SCHULPROJEKTE

ADTV-Tanzschulen Familie Bothe
HOME >SCHULPROJEKTE

KLASSE TANZEN

Kulturelle Bildung stärkt das gemeinsame Aufwachsen und Lernen von Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen familiären, kulturellen und sozialen Hintergründen. In Kooperation mit dem niedersächsischen Kultusministerium bietet der Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband (ADTV) mit seinen rund 2700 Tanzlehrenden zahlreiche Formate an.

Es geht bei unseren Projekten nicht nur um Musik und Tanz, sondern auch um Teamfähigkeit, Toleranz, Kreativität, interkulturelles Verständnis, Selbstwertgefühl und gesunde Freizeitgestaltung. Wichtige Aspekte, die es für alle Lebensbereiche junger Menschen jetzt und für die Zukunft zu sichern gilt. Es ist wissenschaftlich belegt, dass durch Musik, Tanz und soziales Miteinander auch die kognitiven Schulleistungen stark verbessert werden können. Die Kultusministerien und Schulsenatoren der Länder haben unseren Berufsverband 2013 als außerschulischen Kooperationspartner erneut bestätigt und die Zusammenarbeit mit den Schulen ausdrücklich begrüßt.

Gern sind wir Ihr Partner auf dem Weg zu regelmäßigen Kooperationen und einem gelingenden Freizeiterlebnis für Kinder und Jugendliche.

SPORTSPARTY FOR KIDS

Sportspartys für 1. und 2. Klassen
Immer in Bewegung. Bei den Sportspartys steht der Spaß in der Gruppe an erster Stelle, es gibt keine Gewinner oder Verlierer. Um dem Bewegungsmangel bei Kindern entgegenzuwirken, das Körperbewusstsein zu stärken und Tanz & Musik im Team zu erleben, bereiten wir die Schüler mit einer Kinderolympiade während einer zweistündigen „Party“ in spielerischer Form auf den „Ernst des Lebens“ vor.

Trainiert werden die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten: Rhythmusgefühl, Gleichgewicht, Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Reaktion, Beweglichkeit, Teamfähigkeit und Kreativität.

Sportspartys für 3. und 4. Klassen
Absolut begeistert sind dann die „coolen Kids“, wenn sie nach einem mitreißenden Zumba-Workout schon wie ihre Hip Hop Stars aus dem Fernesehen die heißesten Moves und Steps ihrer Idole nachtanzen können. Dieses Training schult Körperbeherrschung, Koordinationsvermögen und schnelles Denken, ein Training mit viel Spaß nach topaktueller Musik, das Energie spendet, unter die Haut geht und das Gruppengefühl stärkt.

DANCEDAYS

Für 8. Klassen
In verschiedenen Gruppen erleben Jugendliche klassenweise das traditionelle & innovative Programm unserer Tanzschulen: den kostenfreien 1-Tages-Tanzkurs in Verbindung mit Hip Hop und dem Anti-Blamier-Programm!

Wenn die ganzen Klasse Lust auf uns hat, wendet Euch gleich Anfang des Schuljahres an Eure Klassenlehrer/innen und setzt Euch mit uns in Verbindung.

AGs & Projektwochen
Wir bieten für alle Klassen ein individuelles Angebot, auch mit pädagogischen Schwerpunkten, an.

Schulfeste, Partys, Abiturbälle
Tanzstunden und Express-Kurse als tänzerische Vorbereitung für Schüler, Eltern und Lehrer.

Das Anti-Blamierprogramm & Fit für den Job
Spielregeln der modernen Kommunikation. Bewerbungstraining, Kleidungstipps.
Höflichkeit, Respekt 6 Toleranz. Nur wer weiß, wo Fettnäpfe stehen, kann sie umgehen.

KINDERGARTEN-AKTION

TANZEN MACHT SCHLAU
Einmal jährlich, im November, beginnt die Kindergarten-Aktion: 3-Jährige und 4-5 Jährige lernen in vier Wochen eine weihnachtliche Tanzchoreographie und präsentieren Eltern & Familie ihre spannende Finalshow bei einer Benefizveranstaltung zugunsten „Kleine Herzen“ e.V. der MHH.

Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.

Tanzschulen Familie Bothe

Walderseestraße 20 · 30177 Hannover
FON: 0511 66 37 66 · FAX 0511 66 04 46
E-Mail: tanzen@tanzschulen-bothe.de

Standorte:

TANZHAUS HANNOVER:
Podbielskistraße 299B · 30655 Hannover

TANZVILLA HANNOVER
Walderseestraße 20 · 30177 Hannover

TANZHAUS BURGWEDEL 
Kokenhorststraße 15 · 30938 Burgwedel