Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG
ADTV Tanzschulen Familie Bothe GbR
Walderseestraße 20
30177 Hannover

Vertreten durch:
Yorck-Oliver Bothe , Hannelore Bothe

Kontakt:
FON: 0511 66 37 66
FAX: 0511 66 04 46
E-Mail: tanzen@tanzschulen-bothe.de
internet: www.tanzschulen-bothe.de

Verantwortlich für den Inhalt
nach § 55 Abs. 2 RStV:
Yorck-Oliver Bothe, Hannelore Bothe
Walderseestraße 20
30177 Hannover

UST.-IdNr. gem. § 27 a UStG: DE 11 57 00 783
Bankverbindung
BIC VOHADE2HXXX
IBAN DE15 2519 0001 0014 0295 01
(Volksbank Hannover –
BLZ 251 900 01 – KtoNr. 140 295 01)

Geschäftsbedingungen (AGB)

Kindertanz – HipHop – Ballett – Zumba

Ihre Anmeldung – auch eine Internetanmeldung ohne Unterschrift – ist verbindlich und verpflichtet zur vollständigen Zahlung des vereinbarten Honorars. Bei Minderjährigen wird der Unterzeichnende Vertragspartner der ADTV-Tanzschule Bothe und akzeptiert damit die Geschäftsbedingungen. Bei nicht von der Tanzschule verschuldeten Rückbuchungen werden zu den banküblichen Stornogebühren zuzüglich € 7,50,- Bearbeitungsgebühr von der Tanzschule berechnet.

Der Tanzunterricht beinhaltet jährlich mindestens 36 Wochen, während der gesetzlichen Schulferien findet kein Training statt. Eine Unterrichtseinheit beträgt mindestens 50 Minuten. Bei Wiederanmeldung innerhalb von 6 Wochen nach einer Abmeldung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von einmalig € 44,-. Für die Mitglieds-Kundenkarte berechnen wir im Voraus € 5,- Pfandgebühr, die bei Austritt und Abgabe der Karte zurückerstattet werden kann. 

Mitgliedschaft/Kündigung Kindertanz bis einschließlich 4 Jahre

Die Mitgliedschaft beträgt bei 3-monatiger Laufzeit € 34,- / mtl. pro Person/Monat). Der Beitrag wird am Anfang des Monats per SEPA-Einzugsverfahren beglichen. Bei alternativen Zahlungsarten (Bar-/EC-Zahlung oder Überweisung) berechnen wir zu dem vereinbarten Honorar eine Bearbeitungsgebühr von € 7,50,- pro Person/Laufzeit im Voraus. Kündigungen sind jeweils bis vier Wochen vor Laufzeitende in schriftlicher Form, gerne auch per E-Mail, möglich. Ohne schriftliche Kündigung verlängert sich die Mitgliedschaft wieder um die vereinbarte Laufzeit. Ab dem 6. Lebensjahr gelten automatisch die Vertragsbedingungen für HipHop mit € 44,- / mtl. bei 6-monatiger Vertragslaufzeit.

Mitgliedschaft/Kündigung Ballett/HipHop/Contemporary 

Die Vertragslaufzeit beträgt in Hannover als Flatrate 6 Monate mit € 44,- / mtl. pro Person. (Im Tanzhaus Burgwedel optional € 36,-/mtl. pro Person ohne Flatrate für 1x tanzen/Woche). Der Monatsbeitrag wird Anfang des Monats per SEPA-Einzugsverfahren beglichen. Bei anderen Zahlungsarten (Bar-/EC-Zahlung oder Überweisung) berechnen wir das vereinbarte Honorar zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von € 7,50,- pro Person/Laufzeit im Voraus. Kündigungen sind jeweils bis vier Wochen vor Laufzeitende in schriftlicher Form, gerne auch per E-Mail, möglich. Ohne Kündigung verlängert sich die Mitgliedschaft wieder um die vereinbarte Laufzeit.

PremiumCard / Flatrate Solotanz für Jugendliche

Die Vertragslaufzeit beträgt 6 Monate (€ 54,- / mtl. pro Person) und beinhaltet eine Flatrate für alle Solotanz-Sparten. Der Monatsbeitrag wird am Anfang des Monats per SEPA-Einzugsverfahren beglichen. Bei anderen Zahlungsarten (Bar-/EC-Zahlung oder Überweisung) berechnen wir das vereinbarte Honorar zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von € 7,50,- pro Person/Laufzeit im Voraus. Kündigungen sind jeweils bis vier Wochen vor Laufzeitende in schriftlicher Form, gerne auch per E-Mail, möglich. Ohne Kündigung verlängert sich die Mitgliedschaft wieder um die vereinbarte Laufzeit.

Mitgliedschaft LadysOnly: Zumba/Lady Salsa/HipHop für Erwachsene 

Die Vertragslaufzeit beträgt 3 Monate. BasicCard € 44,- / mtl. pro Person für eine Sparte, PremiumCard € 54,- / mtl. pro Person für 2 oder mehrere Sparten. Der Monatsbeitrag wird am Anfang des Monats per SEPA-Einzugsverfahren beglichen. Bei anderen Zahlungsarten (Bar-/EC-Zahlung oder Überweisung) berechnen wir das vereinbarte Honorar zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von € 7,50,- pro Person/Laufzeit im Voraus. Kündigungen sind jeweils bis vier Wochen vor Laufzeitende in schriftlicher Form, gerne auch per E-Mail, möglich. Ohne Kündigung verlängert sich die Mitgliedschaft wieder um die vereinbarte Laufzeit.

Kombination Standard-Tanzen + LadysOnly

Für aktive Mitglieder von „Tanzen für Erwachsene“ reduziert sich die LadysOnly Premiumcard auf € 25,- mtl.

Honorare  Hannover Burgwedel
Kindertanz: € 34,- mtl. bis einschl. 4 Jahre (1x Tanzen pro Woche)
mehrfach Tanzen pro Woche sowie ab 5 Jahren € 44,- mtl. 
€ 34,- mtl. 1x Tanzen pro Woche
€ 44,- mtl. Flatrate
HipHop: € 44,- mtl. Flatrate € 36,- mtl. 1x Tanzen pro Woche
€ 44,- mtl. Flatrate
Ballett: € 44,- mtl. 1x Tanzen pro Woche € 44,- mtl. 1x Tanzen pro Woche

DanceFit 
Zumba, Lady Salsa,
Contemporary
HipHop LadyStyle 

€ 44,- mtl. für eine Sparte
€ 54,- mtl. als Flatrate
€ 129,- 10er-Karte
€ 44,- mtl. für eine Sparte
€ 54,- mtl. als Flatrate
€ 129,- 10er-Karte
Contemporary € 44,- mtl. Flatrate € 44,- mtl. Flatrate

Schüler-Tanzkurse

Die Tanzsaisons der ADTV-Tanzschulen Familie Bothe starten vier Mal jährlich. Wir beginnen mit dem 15-wöchigen Welttanzprogramm für Einsteiger und bieten nachfolgend jeweils achtwöchige Bronze-, Silber- und Gold-Stufen mit anschließenden VIP-Levels an. Nach Absolvierung des Welttanzprogramms sind die Teilnehmer berechtigt, paarweise an beliebig vielen parallel stattfindenden Kursen ihrer jeweiligen Tanzstufe in allen Tanzhäusern der Bothe-Tanzschulen teilzunehmen. (Flatrate)

Mitgliedschaft & Kündigung

Anmeldungen über das SSL-gesicherte Online-Anmeldesystem der ADTV-Tanzschulen Familie Bothe unter www.tanzschulen-bothe.de sind einer schriftlichen Anmeldung gleichwertig. Die Mitgliedschaft der einzelnen Tanzstufen kann mit schriftlicher Kündigung zu folgenden Terminen beendet werden: das 15-wöchige Welttanzprogramm für Einsteiger bis zur 12. Tanzwoche, Bronze- bis Goldstufen jeweils bis zur 4. Tanzwoche. Für VIP-Clubs, die mehr Unterrichtseinheiten und besondere Vergünstigungen erhalten, wird das Jahreshonorar in 12 gleichen Monatsraten abgebucht, eine Kündigung ist hier jeweils mit vier Wochen zum Quartalsende möglich.

Mitgliedsbeitrag

Das Honorar für das Schüler-Einsteiger Welttanzprogamm beträgt € 264,- / Person für 15 Tanzwochen. Es ist jeweils bis zur ersten Unterrichtsstunde im Voraus oder in sechs Monatsraten per SEPA Einzugsermächtigung ab Quartalsbeginn zu entrichten. (Buchungsstarts: 1. Januar für die 1. Tanzsaison, 1. April für die 2. Tanzsaison, 1. Juli für die 3. Tanzsaison, 1. Oktober für die 4. Tanzsaison). Für die weiterführenden, achtwöchigen Medaillen-Levels beträgt das Honorar jeweils € 132,- / Person im Voraus. Es kann alternativ bei drei-monatiger Ratenzahlung von je € 44,- zu obigen Startterminen per SEPA-Einzug beglichen werden. Bei nicht von der Tanzschule verschuldeten Rückbuchungen werden zu den banküblichen Stornogebühren zuzüglich € 7,50 Bearbeitungsgebühr. Für die Mitglieds-Kundenkarte berechnen wir einmalig  im Voraus € 5,- Pfandgebühr, die bei Austritt und Rückgabe zurückerstattet werden kann.

Ein Fernbleiben vom Unterricht vermindert das Honorar nicht, versäumte Einzelstunden können in Parallelkursen nachgeholt werden. Sollte ein gebuchter Kursus aus zwingenden Gründen gar nicht besucht werden können, wird das Honorar für eine spätere Tanzsaison gutgeschieben. Honorarrückzahlungen werden nicht geleistet. In den niedersächsischen Schulferien findet in der Regel kein Tanzunterricht statt.

Ermäßigungen von 10% / Person werden für Familien mit Kindern aus einem Haushalt gewährt, die in derselben Saison in der Tanzschule besuchen. Bei paarweiser Anmeldung im Welttanzprogramm für Schüler-Einsteiger (Herr/Dame) reduziert sich das Honorar um € 10,- / Person. Gruppenrabatte für Schulklassen können persönlich im Sekretariat erfragt werden.

Haftung

Obhutspflichten für mitgebrachte Gegenstände werden nicht übernommen. Für Personen- oder Sachschäden, die nicht von der Tanzschule oder deren Mitarbeitern verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen.

Tanzen für erwachsene Paare in Hannover

Die Tanzsaisons der ADTV-Tanzschulen Familie Bothe starten mehrmals jährlich mit verschiedenen Unterrichtsprogrammen, dem Welttanzprogramm 1. und 2. Teil (WTP1 für Einsteiger und WTP2 für Fortgeschrittene) und den Bronze-, Silber-, Gold- und VIP-Levels. Der Teilnehmer ist berechtigt, an beliebig vielen parallel stattfindenden Kursen seiner jeweiligen Tanzstufe in allen Bothe Tanzschulen teilzunehmen. (Flatrate)

Mitgliedschaft

Anmeldungen über das SSL-gesicherte Online Anmeldesystem der ADTV-Tanzschulen Familie Bothe unter www.tanzschulen-bothe.de sind einer schriftlichen Anmeldung gleichwertig. Die Teilnahme am Angebot der ADTV-Tanzschulen Familie Bothe ist nur in Form einer Mitgliedschaft möglich. In den gesetzlichen Schulferien findet kein regulärer Tanzunterricht statt, stattdessen bieten wir zeitweise ein alternatives Workshop-Programm an.

Kündigung

Kündigungen sind jeweils bis vier Wochen vor Ende der gebuchten Laufzeit in schriftlicher Form, gerne auch per E-Mail, möglich. Ohne rechtzeitige Kündigung verlängert sich die Mitgliedschaft wieder um die vereinbarte Laufzeit. 

Mitgliedsbeitrag

Sie entscheiden sich zwischen 1-monatiger-Laufzeit (€ 79,-/pro Person, endet automatisch), 3-monatiger Laufzeit (€ 49,- / mtl. pro Person), 6-monatiger Laufzeit (€ 44,- / mtl. pro Person) oder 12-monatiger Laufzeit ( € 41,- / mtl. pro Person). Der Monatsbeitrag wird per SEPA-Einzugsverfahren beglichen. Bei anderen Zahlungsarten (Bar-, EC-Zahlung oder Überweisung) berechnen wir neben dem vereinbarten Honorar zzgl. eine Bearbeitungsgebühr von € 7,50,- pro Person/Laufzeit im Voraus. Bei nicht von der Tanzschule verschuldeten Rückbuchungen werden zu den banküblichen Stornogebühren zuzüglich € 7,50 Bearbeitungsgebühr von der Tanzschule berechnet. Für eine Mitglieds-Kundenkarte berechnen wir einmalig € 5,- Pfand/Paar im Voraus, die bei Austritt und Rückgabe der Karte zurückerstattet werden kann.

Ein Fernbleiben vom Unterricht vermindert den Betrag nicht. Versäumte Einzelstunden können in Parallelkursen nachgeholt werden. Sollte aus zwingenden Gründen eine Teilnahme an der gesamten Laufzeit nicht möglich sein, wird das zu begleichende Honorar für einen späteren Zeitpunkt gutgeschrieben. Honorarrückzahlungen werden nicht geleistet.

Ermäßigungen von 10% / Person werden Familien mit Kindern aus einem Haushalt gewährt, die zum gleichen Zeitpunkt in der Tanzschule tanzen. Studenten erhalten 10 % Ermäßigung bei Vorlage ihrer Immatrikulationsbescheinigung. Gruppenrabatte für Privatkurse können persönlich im Sekretariat erfragt werden.

Haftung

Obhutspflichten für mitgebrachte Gegenstände werden nicht übernommen. Für Personen- oder Sachschäden, die nicht von der Tanzschule oder deren Mitarbeitern verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen.

Tanzen für erwachsene Paare in Burgwedel

Mitgliedschaft

– Die Mitgliedschaft der einzelnen Tanzstufen bis zum Goldprogramm kann in jeder Tanzsaison immer bis zur 4. Tanzwoche gekündigt werden.

– Eine Kündigung muss schriftlich erfolgen.

– Für VIP-Clubs, die mehr Unterrichtseinheiten und besondere Vergünstigungen erhalten, wird das Jahreshonorar in 12 gleichen Monatsraten auch in der unterrichtsfreien Zeit (gesetzliche Ferien) abgebucht. Eine Kündigung ist jeweils mit vier Wochen zum Quartalsende möglich.

– Anmeldungen über das SSL-gesicherte Online Anmeldesystem der ADTV-Tanzschulen Familie Bothe unter www.tanzschulen-bothe.de sind einer schriftlichen Anmeldung gleichwertig.

Mitgliedsbeitrag

– Das Honorar für jede Tanzstufe beträgt im Rahmen der abgschlossenen Mitgliedschaft € 132,- / Person für acht Tanzwochen und ist jeweils bis zur ersten Unterrichtsstunde im Voraus fällig. Der Teilnehmer erteilt der Tanzschule eine SEPA-Einzugsermächtigung, die auf Wunsch auch in drei Raten erfolgen kann (Buchungsstarts: 1. Januar für die 1. Tanzsaison, 1. April für die 2. Tanzsaison, 1. Juli für die 3. Tanzsaison, 1. Oktober für die 4. Tanzsaison).

– In den niedersächsischen Schulferien findet in der Regel kein Tanzunterricht statt.

– Für den Fall, dass keine Einzugsermächtigung erteilt wir, erhöht sich das Honorar um eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von € 10,- / Person.- Bei von der Tanzschule nicht verschuldeten Rückbuchungen werden zu den banküblichen Stornogebühren zuzüglich € 10,- Bearbeitungsgebühr von der Tanzschule berechnet.

– Ein Fernbleiben vom Unterricht vermindert den Betrag nicht. Versäumte Stunden können in Parallelkursen nachgeholt werden. Sollte ein gebuchter Kursus aus zwingenden Gründen nicht besucht werden können, wird das Honorar für eine spätere Tanzsaison gutgeschrieben. Honorarrückzahlungen werden nicht geleistet.

– Ermäßigungen von 10% / Person erhalten Familien mit Kindern aus einem Haushalt, die zum gleichen Zeitpunkt in der Tanzschule tanzen. Für Studenten gibt es 10 % Ermäßigung bei Vorlage ihrer Immatrikulationsbescheinigung. Gruppenrabatte können persönlich im Sekretariat erfragt werden.

Tanzexpress & Specials

Das Honorar für jede Kursusstufe wird als 1x Zahlung von uns per SEPA-Einzugsverfahren abgebucht . Alternativ ist eine Vorauszahlung des Gesamthonorars per Überweisung, Bar- oder EC-Zahlung mit einer Bearbeitungsgebühr von € 7,50 /pro Person möglich. Für Ihre Mitgliedskarte berechnen wir im Voraus einmalig € 5,- Pfandgebühr, die bei Rückgabe zurückerstattet werden kann.

Eine Abmeldung ist nicht notwendig, der Vertrag für den Tanzexpress oder „Specials“ endet automatisch nach Abschluss des Tanzkurses.
Hochzeitstanzkurse (Tanzexpress) können auf Wunsch nach Abschluss jederzeit auf eine andere Laufzeit verlängert werden, hier gelten die oben genannten Geschäftsbedingungen für „Tanzen für erwachsene Paare“

Allgemeines

Auf der Grundlage der EU-Verordnung Nr. 524/2013 hat die EU-Kommission auf europäischer Ebene eine interaktive Website (OS-Plattform) bereit gestellt. Diese dient der Beilegung außergerichtlicher Streitigkeiten aus Online-Rechtsgeschäften. Sie finden diese OS-Plattform der EU-Kommission unter dem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Quelle: eRecht24.de – Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.