Hygiene-Konzept – aktuelle Informationen

Hygiene-Konzept – aktuelle Informationen

Die Tanzschulen Bothe freuen sich, mit Ihnen sicher tanzen zu dürfen. „Tanzen, mit Abstand das schönste Hobby!“ –  Damit alles gut funktioniert, werden die geltenden Verordnungen für die weitere Eindämmung der Corona Pandemie selbstverständlich eingehalten. Alle Kurse finden bis auf Weites unter aktuellen Schutz- und Hygienemaßnahmen mit reduzierter Teilnehmerzahl statt, damit sich alle wohlfühlen können.

Dazu gehört das verpflichtende Tragen einer Mund-Nasenbedeckung in den Foyer-Räumen. Der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Menschen muss eingehalten werden. Damit bei einem möglichen Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sichergestellt werden kann, ist zur Begrenzung der Teilnehmerzahl in den Kursen ein Vorab-Check-in von 72 Stunden bis 1 Stunde über unsere Dance-Community erforderlich. Im Interesse aller Teilnehmer bitten wir bei Verhinderungen um rechtzeitige Stornierung des gebuchten Platzes.

26.10.2020
ADTV-Tanzschulen Familie Bothe

  • Bitte vergessen Sie nicht, sich im Vorab-Check-In über die Community bis eine Stunde vor Kursbeginn einzuchecken. Ohne Check-In ist kein Betreten der Tanzschule möglich.
  • Um Ansammlungen im Außen- und Aufenthaltsbereich der Tanzschulen zu vermeiden, kommen Sie bitte erst kurz vor bzw. direkt zum Kursbeginn.
  • Ein Betreten unserer Räume (Nebenräume, Bar-, Lounge- und WC Bereich) ist nur mit Mund-/Nasenschutz gestattet; lediglich während des Unterrichts bzw. während der Pause in Ihrem Saal ist Ihnen das Tragen einer Maske freigestellt.
  • Jedes Tanzhaus ist mit Desinfektionsmittel-Spendern ausgestattet; wir bitten Sie herzlich, sich vor dem Unterricht die Hände zu desinfizieren und unsere Temperaturmessgeräte zu nutzen.
  • Die aktuelle Abstands-Regel von 1,5 m ist einzuhalten. Unsere Tanzsäle sowie die übrigen Räumlichkeiten sind mit entsprechenden begrenzten Teilnehmerzahlen für Sie vorbereitet. Ebenso bitten wir um Einhaltung der gängigsten Hygiene-Regeln: Bitte verzichten Sie im gegenseitigen Interesse auf Begrüßung mit Körperkontakt (Hände geben, Umarmungen etc.).
  • Unsere Sanitäranlagen sind im TANZHAUS HANNOVER aktuell auf maximal 4 Personen begrenzt, in der Tanzvilla Waldersee und im Tanzhaus Burgwedel auf 2 Personen.
  • Die Bar ist unter Einhaltung der Hygiene-Vorschriften für Sie geöffnet. Die Pausen sind aktuell so getaktet, dass sich die verschiedenen Kurse nicht begegnen.
  • Frische Luft dank Be- und Entlüftungsanlagen in allen Sälen. In Saal 2 und 3 der Tanzvilla werden die großen Fenster zum Lüften genutzt.

Folgende Personen dürfen nicht am Tanzunterricht teilnehmen:

  • Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt mit einer Person hatten, bei der das Corona-Virus nachgewiesen wurde.
  • Personen mit Erkältungs- oder Grippesymptomen
Auf unserer Webseite benutzen wir Cookies, um z.B. das Kontaktformular und die Online-Anmeldungen anbieten zu können. Mit "Okay" akzeptierst Du die diese Nutzung der Cookies von uns.
Okay